Richtlinien für die Facebook-Gruppe "Mixgenuss mit dem Thermomix"

 

Um einen reibungslosen Ablauf unserer Facebook-Gruppe "Mixgenuss mit dem Thermomix" zu gewährleisten ist notwendig gewisse Richtlinien zu verfassen. Bitte lest Euch diese Regeln genau durch. 

 

 

 

   

Definiton der Gruppe:

Es handelt sich um eine MixGenuss Facebook Gruppe die unsererseits verwaltet und gepflegt wird.
Wir freuen uns über das Posten von gekochten Speisen, eigenen Kreationen aus Eurer Küche sowie viele Tipps & Tricks
rund um den Thermomix. Auch Fragen rund um Mixgenuss könnt Ihr gerne stellen. Falls Ihr Hilfe für Rezepte braucht,  
stehen wir auch gerne zur Verfügung.

 

Was in der Gruppe nicht erlaubt ist:

 

WERBUNG:

  • Keine Fremdwerbung (Mitbewerberprodukte)
  • Keine Eigenwerbung (Beratertätigkeit)
  • Keine Werbung für andere Gruppen
  • Keine Werbung für Gewinnspiele

 

UMGANGSTON:

  • Beleidigungen gegenüber anderen Mitgliedern oder Admins werden nicht geduldet!
    Das Mitglied muss die Gruppe verlassen.

 

VERLINKUNGEN:

  • Bei Verlinkungen bitte Vorschaubilder entfernen. Bitte NUR den Link posten.
    Ausnahme sind Links von MIXGENUSS und REZEPTWELT. Hier dürfen die Vorschaubilder stehen bleiben.

 

VERKÄUFE:

  • Keine Verkäufe in der Gruppe
  • Keine Kaufgesuche oder Tauschangebote

 

URHEBERRECHT:

  • Keine abfotografierten Rezepte aus Bücher, Heften, Zeitschriften usw. posten
  • Keine Screenshots einstellen -> den Link dürft Ihr selbstverständlich posten
  • Keine Weitergabe von Rezepten per PN (Privater Nachricht)

    Solltet Ihr von anderen Mitgliedern der Gruppe per Nachricht belästigt werden,
    könnt Ihr uns (Admins) das gerne mitteilen. Wir werden diese Personen dann verwarnen und 
    ggf. aus der Gruppe entfernen.

    Wir möchten noch mal ausdrücklich darauf hinweisen, dass Rezepte aus Büchern, Zeitschriften,
    Heften usw. dem Urheberrecht unterliegen und in keinster Weise verbreiten werden dürfen! 
    Eine Urheberrechtsverletzung ist kein Kavaliersdelikt sondern können Geld- oder Haftstrafen nach sich ziehen! (§106 UrhG)